Veranstaltungen

Vortrag im Scheunensaal der Hammermühle am 06.12.2018 ab 19:30 Uhr

Ralf Hintner

„90 Jahre Schwimmbad in Ober-Ramstadt“

Kurz vor dem ersten Weltkrieg entstanden erste Gedanken, in Ober-Ramstadt ein Schwimmbad zu bauen. Richtig los ging es dann allerdings erst später. Die eigens von drei Vereinen gegründete Schwimmbadgesellschaft baute 1928 das erste Ober-Ramstädter Schwimmbad. Es erfreute sich bei der Bevölkerung großer Beliebtheit, und wurde Anfang der 1960er Jahre von der Stadt übernommen. In seiner Betriebszeit wurde es mehrfach renoviert.
Der Vortrag zeigt das Ober-Ramstädter Schwimmbad in alten, historischen Aufnahmen im Wandel der Zeiten und lässt die mittlerweile größtenteils abgerissene Anlage auf der Leinwand wieder auferstehen. Auch die verschiedenen Planungen für den Neubau sowie der Gewinnerentwurf werden gezeigt und vermitteln damit einen Ausblick in die Zukunft.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.


Aktuell ist im Sonderausstellungsraum die Ausstellung „Aufbruch ins Ungewisse“ zu sehen, die die Zeit nach dem Waffenstillstand am 09.11.1918 anschaulich darstellt.